Home Angebote Training Berichte Info/ Kontakt Impressum
Erlernen Sie die Fähigkeiten der Kampfkunst

Kampfkunst Ju-Jitsu

Jigo-Ryu-Do

.
Martial Arts Ulm
Home Training Kursangebote Kontakt: Info, Berichte
Kampfkunst - Fitness - Gesundheit
zurück

Sie haben Interesse bekommen, diese Kampfkunst mal auszuprobieren?

Fragen Sie nach einem Probetraining oder besuchen Sie einen unserer Einstiegskurse :-) Sie sind bei uns herzlich Willkommen.

Ju-Jitsu ist eine japanische Kampfkunst

Entwicklung

Diese traditionsreiche Kampfkunst entstand im feudalen Japan und wurde aus den waffenlosen Selbstverteidigungstechniken der Samurais entwickelt. Die Grundlagen sind in ihrer heutigen Form ca.400 Jahre alt. Es gab unterschiedliche Meister (Sensei) die ihre Technik perfektionierten, daraus entstanden verschiedne Stilrichtungen (Ryu). Ein Meister gab seinen Stil an seine Schüler (Meisterschüler) weiter, einige pflegten diesen Stil mit all seinem Wissen und Geheimnissen, sie gaben ihn von Generation zu Generation weiter. Nur den besten und vertrauenswürdigsten Schülern wurde das ganze Wissen und alle Geheimnisse gelehrt. Einige entwickelten den Stil weiter und ergänzten ihn, daraus entstanden neue Richtungen dieses Stils oder andere Stile. Der eine Stil pflegt mehr die waffenlose Form der Verteidigung, andere Stile unterrichten auch den Umgang mit Waffen und Gegenständen. Somit entstanden unterschiedlichste Stilrichtungen aus dem Ju-Jitsu/ Jiu-Jitsu. Die Ausdrücke Ju-Jitsu/ Jiu-Jitsu fassen die vielen Stilrichtungen als Oberbegriff zusammen. Was bedeutet der Name Ju Jitsu? Ju-Jitsu (jap.) bedeutet “sanfte Kunst” oder Siegen durch einen Kunstgriff, in dem man die Kraft, Energie des Gegners gut ausnutzt. Ju-Jitsu ist eine sehr wirksame Kunst der Verteidigung, doch auch eine Form den Geist und den Charakter zu schulen. Jiu/ Ju = sanft, weich, flexibel Jitsu/ Jutsu = Kunst, Kunstgriff, Technik Ju-Jutsu, Jiu-Jitsu und Ju-Jitsu sind Namen, die alle die gleichen japanischen Schriftzeichen (Kanji) tragen. Es ist auch so, dass es in Japan hier keine Unterschiede in der Bedeutung gibt. Es gibt verschiedene Stile die sich vom Inhalt in den Prüfungsprogrammen und Ausbildungsprogrammen unterscheiden. Was ist Ju-Jitsu? Ju-Jitsu ist kein Sport und keine Wettkampfdisziplin, sondern entsprechend dem japanischen Vorbild eine die Persönlichkeit formende, körperlich-geistige Kampfkunst nach den Budoprinzipien. Mitte des 19. Jahrhunderts öffnete Japan seine Grenzen nach über 200 Jahren Isolation und schon gegen Ende des 19. Jahrhunderts kamen die ersten japanische Offiziere und Studenten nach Europa und mit ihnen auch das Ju-Jitsu, das sich vor allem in Deutschland und England rasch ausbreitete.